Alle Kinder kennen Sie: Pippi Langstrumpf. Pippi ist ein selbstbewusstes neunjähriges Mädchen mit Sommersprossen, dessen rote Haare zu zwei abstehenden Zöpfen geflochten sind. Sie vereinigt in sich viele Eigenschaften, die sich Kinder ersehnen. Sie hat ein eigenes Pferd und ein Äffchen, lebt allein in einem eigenen Haus und ist sehr mutig. Auch ist Pippi das stärkste Mädchen der Welt. So bestreitet sie mit ihrem Vater, wenn beide sich treffen, diverse Kraftproben und stemmt auf einer Feier ihr Pferd hoch, auf dem ihre Freunde Tommy und Annika sitzen. Da Pippi allein ohne Eltern wohnt, kann sie alles tun und lassen, was sie möchte.

Diese Geschichte dient dabei als Ausgangspunkt für eigene Improvisationen mit dem Ziel eigene Geschichten zu erfinden.